Lutherische Kirchenmission

Bleckmarer Mission

Neuer Ausbildungskurs in Mosambik

17. April 2018 / lkm – Mehr als 60 Pastoren und Theologiestudenten der im Aufbau befindlichen Lutherischen Kirche in Mosambik haben sich zusammengefunden, um vom 13. bis 26. April den Unterricht des Rektors der Lutherischen Seminars in Tshwane / Pretoria (Südafrika), Missionar Dr. Carlos Winterle, zu besuchen. Der Unterricht findet zweimal jährlich als Blockveranstaltung in Sena am Sambesi statt, wo die Kirche eine ehemalige Safari-Lodge erworben hat, deren Gebäude sich gut für Unterkunft und Unterricht eignen. Das Thema des aktuellen Kurses lautet „Grundlagen lutherischer Bibelauslegung“. Im Mai wird Missionsdirektor Zieger im Rahmen seiner Afrikareise die Kirche in Mosambik besuchen.

Antworten