Lutherische Kirchenmission

Bleckmarer Mission

Missionsdirektor besucht afrikanische Missionsprojekte

Seit 1. Mai ist Missionsdirektor Roger Zieger im südlichen Afrika. Zunächst steht Südafrika, später auch Malawi auf dem Reiseplan. Nach und nach besucht er alle Projekte der LKM und führt Gespräche mit den Missionaren und ihren Familien sowie mit allen, die in den Projekten Verantwortung tragen. Begleitet wird er von Missionar Christoph Weber als Repräsentant der LKM im südlichen Afrika.

Vor den ausführlichen Berichten schickte der Missionsdirektor schon einige Fotos von Begegnungen aus den ersten 14 Tagen der Reise:

Am Sonntag, 6. Mai unterwegs in der Parochie Umhlangeni mit Missionar Peter Weber:

Arbeitssitzung mit Missionar Christoph Weber (Mitte) und den Mitarbeitern an der Lutherkirche Durban:

Besuch in Umlazi, Gespräch mit der Leiterin des Kindergartens bei der Kirche:

Treffen am Lutherischen theologischen Seminar LTS) in Tshwane/Pretoria. Gespräch mit der Leitung und den Dozenten:

Gespräche mit Pastor Nathan Mntambo und dem Leiter des LTS, Missionar Pfr. Carlos Walter Winterle:

Vom 11. bis 18. Mai besucht Missionsdirektor Zieger Malawi zu einer Begegnung mit dem Bischof der „Confessional Lutheran Church Malawi“, Davis Wowa, und einem Einsatz als Lehrer bei einer Blockveranstaltung zur Ausbildung von Pastoren-Nachwuchs. Die Kirche in Malawi baut auf dasselbe Prinzip wie die Kirche in Mosambik: Junge Leute werden in Blockseminaren geschult.

Fotos: Zieger, Weber

Antworten