Lutherische Kirchenmission

Bleckmarer Mission

Leipziger Buchmesse 12.-15.3.2009 LKM beauftragt einen Korrespondenten vor Ort.

Zur Leipziger Buchmesse in dieser Woche hat der Missionsdirektor einen jungen Mann aus Hörpel (bei Bispingen) entsandt. Die Messe ist weltbekannt und informiert umfassend über Neuerscheinungen und Trends im deutschsprachigen Buchwesen. Laut Presseinfo der Veranstalter werden ‚Teilsegmente des Buch- und Medienmarktes zu erlebnisorientierten Themenwelten entwickelt und zielgruppengerecht beworben‘.

Buchmesse Datum 4c

Ein ganz besonderes Anliegen der Leipziger Buchmesse ist die „Leseförderung“: Ziel dabei ist es, junge Menschen mit dem Medium Buch vertraut zu machen. Kinder und Jugendliche können ihre eigene Bücherwelt entdecken und erfahren, wie Lesen und die Beschäftigung mit Büchern Spaß machen. Deswegen hat der Missionsdirektor einen gut 16-jährigen gebeten, von der Messe zu berichten. Ob nun per E-Mail, per SMS oder erst hernach, wird sich zeigen. Man darf gespannt sein!