Lutherische Kirchenmission

Bleckmarer Mission

Große Herausforderungen am LTS in Pretoria

Seit Februar 2018 leitet Pastor Carlos W. Winterle neben der Pastorenausbildung für Lutherische Gemeinden in Mosambik auch das Lutherische Theologische Seminar in Tshwane/Pretoria. An die Unterstützer der Missionsarbeit am Seminar und in Mosambik schreibt er in der Karwoche 2018:

 

Liebe Freunde,

Jesus „wurde für unsere Sünden dem Tod übergeben und für unsere Rechtfertigung zum Leben erweckt“ (Römer 4,25).

Ich grüße Sie mit diesen Worten der Hoffnung, während wir die Karwoche feiern.

Der auferstandene Christus sagte zu seinen Jüngern: „Darum geht hin und macht alle Völker zu Jüngern, tauft sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie halten alles, was ich euch geboten habe. Und siehe, ich bin bei euch bis ans Ende der Welt“ (Matthäus 28,19+20)

Das Lutheran Theological Seminary – LTS in Tshwane, Pretoria, SA, ist dem Willen Jesu treu und bildet Kandidaten für das Predigtamt aus, um alle Völker zu Jüngern zu machen. Studenten aus sieben verschiedenen Ländern Afrikas studieren bei uns und sind begierig darauf, ihr Studium abzuschließen, um in ihre Länder zurückzukehren und das Evangelium Jesu an ihr Volk weiterzugeben.

Auch das Theologische Ausbildungsprogramm in Mosambik läuft. Ich reise vom 13. bis 25. April nach Mosambik zu einem weiteren Intensivkurs.

Das LTS steht in diesem Jahr vor einer großen Herausforderung. Gott sei Dank, Freunde wie Sie helfen uns bisher mit Spenden über die LKM. Aber die Situation bleibt kritisch. Wir beten für das tägliche Brot, und Gott erhört unsere Gebete. „Wir wissen nicht, was wir tun sollen, aber unsere Augen sind auf dich gerichtet“ (2. Chronik 20,12), beten wir wie König Josafat.

Besuchen Sie die LTS-Website: http://www.lts.ac.za/ Teilen Sie den Link mit Ihren Freunden und Ihrer Familie und ermutigen Sie sie, Das LTS und die Mission in Mosambik über die LKM zu unterstützen, da ich für beide Programme verantwortlich bin.

Das LTS gehört Gott, und es ist eines der Werkzeuge Gottes, um wirkliche konfessionell- lutherische Pastoren vorzubereiten. Beten Sie für uns.

In dem leidenden und auferstandenen Christus, Ihr Bruder

Carlos Walter Winterle

Studenten und LTS-Personal im Februar 2018. Erste Reihe, 2. v. l.: Carlos W. Winterle

Übersetzung: M. Benhöfer, Foto: LTS

Antworten