Lutherische Kirchenmission

Bleckmarer Mission

ChurchNight in Bleckmar vom 30.10.-1.11.2009

ChurchNight in Bleckmar, das ist schon eine Tradition! Junge und ältere Menschen aus Bleckmar, Hermannsburg und anderswo sind hellwach und evangelisch ausgerichtet, wenn am 31.10. 2009 das Reformationsfest steigt.

Mitwirken werden Konfirmanden aus Bleckmar und Hermannsburg um P. Markus Nietzke, ein Team zur Vorbereitung des Gottesdienstes um 20.00 Uhr und der weiteren Veranstaltungen, die sich bis Mittags am 1. November 2008 hinziehen.

Beginn der Mini-Freizeit zur ChurchNight ist Freitag, 30.10.2009 um 17.00 Uhr. In der ersten Einheit wird Martin Luther im Mittelpunkt stehen. Anschließend gibt es einen Imbiss in der Luther-Lounge (ob lutherische Speisen wie Krauteintopf, Kompott oder Gebäck dazugehört, wird noch nicht verraten!), eine Nachtwanderung durch Bleckmar, ein Spätfilm und Flötenmusik bei Kerzenschein zum Abschluss des Tages. Teilnehmende übernachten im Missionshaus der Lutherischen Kirchenmission unter dem Motto: Hier schlafe ich, ich will nicht anders! Der Samstag beginnt nach dem Aufstehen mit einer Morgenandacht und Frühstück und einem Stationenspiel zu Liedern von Martin Luther. Nach dem Mittagessen kehrt kurz Ruhe ein. Am Nachmittag gibt es die schon obligatorische Baumpflanzaktion auf dem Missionsgelände. Nach dem Abendbrot findet ein Gottesdienst statt. (Vormerken: Samstag, 31.10.2009, 20.00 Uhr!) Am Sonntag „Allerheiligen“ (1. November) nach dem Frühstück in Bleckmar wird der Gottesdienst in der Kleinen Kreuzkirche Hermannsburg besucht.

Wer aktiv bei der Vorbereitung der Mini-Freizeit helfen möchte, wer gar daran teilnehmen möchte, der /die sollte sich möglichst nach dem Lesen dieser Zeilen bei Markus Nietzke melden: Telefon: 05051-986921 (AB) oder per E-Mail: lkm@selk.de. Hilfe bei der Dekoration der Räume, Schmücken der Kirche, „Luther-Lounge“ wird erbeten, ebenso bei der Planung und Durchführung des Reformationsfestgottesdienstes (Musik, Lieder, Lesung, Gebet) selbst und des Stationenspiels. Das Catering wird vom Missionshausteam vorbereitet. Kostenpunkt ist € 20.- pro Person, Geschwisterermäßigung ist vorgesehen.

logo.churchnight

Antworten