Lutherische Kirchenmission

Bleckmarer Mission

Briefmarken für Bleckmar

In der Post war heut‘ ein Brief aus Amerika. Da schreibt ein Freund der LKM (leider noch nicht auf Facebook): „… beigelegt sind einige Briefmarken, die wir hier gesammelt haben, kein grosser Beitrag, aber hoffentlich eine kleine Hilfe. …“ Und dann sprudelt ein Kuvert über von Briefmarken aus den USA. Ganz unterschiedliche sind dabei, sorgfältig sortiert. Bei so’was geht mir das Herz vor Freude auf: Welche Mühe sich Menschen machen, eine Mission (spirch „uns“ als LKM) im fernen Deutschland extra zu beglücken und Briefmarken zuzuschicken. Übrigens: Allein durch die Arbeit (sortieren von Briefmarken, auf Märkten anbieten, Listen kopieren, verschicken usw. usw.) von Herrn Bokelmann aus Hermannsburg, wurden in 10 Jahren über € 64 000.- gezielt für die Mission gespendet. Deswegen mache ich Mut zu „Briefmarken für Bleckmar!“

2009-0805BriefmarkenSpende

Antworten