Lutherische Kirchenmission

Bleckmarer Mission

Bibeln für Kinder in Durban, Südafrika

Durban, Südafrika. Missionar Rainald Meyer berichtet an die Sponsoren der Bibel-schenk-Aktion in Deutschland: „Hier sind Bilder von den Bibeln, die wir gekauft haben, und von einigen von den Kindern, die Kinderbibeln bekommen haben. Mit eurer Spende wird jede Familie mit Kindern eine Bibel bekommen.“ Das Geld dafür wurde in Arpke gesammelt. Damit wird der Anfang des Unterrichts, für Eltern mit ihren Kindern zur Vorbereitung für die Konfirmation, gemacht. „Später, wenn die Kinder etwas größer werden, kommt der Katechismus hinzu“, berichtet der Missionar in der Missionsarbeit unter Indern in Phoenix und Chatsworth in Südafrika. Der Katechismus soll (so die Vorstellung des Missionars) unter seiner Anleitung als Teil der täglichen Familienandacht den Kindern im lockeren Gespräch unterrichtet werden. Mit Bibel und Katechsimus ausgerüstet finden die Kinder mit ihren Familien „allmählich einen Weg durch die Bibel, bis sie bei der Konfirmation eine gute Kenntniss von der Bibel haben“.

DSCN2309

DSCN2312

DSCN2322

Antworten