Lutherische Kirchenmission

Bleckmarer Mission

Ausführlich und „gewichtig“: Katechismus mit Fragen und Antworten auf Farsi erschienen

10.11.2016/lkm „Gestern durfte mein Lastenrad 2000kg davon hin und her kutschieren!“ schrieb LKM-Missionar Hugo Gevers auf facebook. Ein LKW lieferte 4000 der frisch gedruckten Katechismen in Leipzig an, doch da der LKW keinen Hubwagen dabei hatte, musste Missionar Gevers´ Lastenrad als Transportmittel dienen, um die Bücher vom LKW zur „Brücke“ zu bringen. Ein ähnliches Bild in Bleckmar: Hier fand Verwaltungschefin Anette Lange Hilfe durch die Teilnehmer des Praktisch-Theologischen Seminars, das hier zurzeit tagt: Gemeinsam und nach und nach trug man die fürs Missionshaus bestimmten 2000 Exemplare von den Paletten im LKW in den Lagerraum im Keller des Gästehauses. Nun liegen die Bücher in Leipzig und Bleckmar bereit, um bestellt, versandt und genutzt zu werden.

Das 176 Seiten umfassende Buch ist eine Übertragung des 1983 von H. Korinth in Hamburg erneut herausgegebenen Hannoverschen Katechismus von 1862 und enthält den Kleinen Katechismus Luthers mit ausführlichen Erklärungen und Bibelstellen zu den einzelnen Hauptstücken in Frage- und Antwortform. Die nummerierten Fragen sind im Anhang auf Deutsch abgedruckt, um auch Unterrichtenden, die kein Farsi sprechen, den Umgang mit dem Material zu ermöglichen. Die deutschsprachige Vorlage ist auf Anfrage in Leipzig erhältlich. Eine digitale Version ist in Planung.

Die Auflage wurde von der „Lutheran Heritage Foundation“ (LHF)  und „Mission Central Mapleton, IA“ aus den USA finanziert. Bücher der LHF dürfen gemäß dem Stiftungsauftrag nicht verkauft, sondern nur verschenkt werden. Bestellungen nehmen entgegen die Verwaltung der LKM, Teichkamp 4, 29303 Bergen, sowie  Missionar Hugo Gevers, Ehrensteinstraße 39, 04105 Leipzig. Es wird gebeten, die Portokosten zu erstatten. (Lutherische Kirchenmission, IBAN DE09 2579 1635 0100 4239 00, Verwendungszweck: Versand LHF Katechismus Persisch). LHF-Leiter Matthew Heise persönlich wird das neue Buch in Berlin-Steglitz, Leipzig und Hannover (Kirchenleitung der SELK) vorstellen.

Neben dieser Ausgabe des Katechismus können bei der Lutherischen Kirchenmission zwei weitere Unterrichtshilfen auf Farsi bezogen werden (ebenfalls gegen Erstattung des Portos):

  • Der Kleine Katechismus mit Martin Luthers Erklärungen, Farsi-Deutsch, 40 Seiten, A5 geheftet
  • „Glauben-Bekennen-Handeln“,Übertragung des Konfirmandenunterrichts-Materials der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) von 1977 auf Farsi, 140 Seiten für A5-Ringbuch. (Restbestand, Neuauflage in Vorbereitung). Eine Kopie der deutschsprachigen Vorlage kann auf Anfrage mit bezogen werden.

So stehen für den Tauf- oder Konfirmationsunterricht unterschiedliche Materialien zur Verfügung, die einzeln oder einander ergänzend genutzt werden können.

farsi-katechismen katechismen-lastenrad

Fotos: Hugo Gevers

Text: Martin Benhöfer

Antworten