Lutherische Kirchenmission

Bleckmarer Mission

Als der Frosch zum Herrn Mond fuhr. Kindertag Botswana

„Es war einmal …“ so beginnen fast alle Märchen, so auch das Märchen vom Frosch, der als Bittsteller zum Herrn Mond reiste, um für einen Menschen um die Hand der Himmelstochter anzuhalten. Ein Märchen aus Afrika. Ein Märchen, Kindern am „Kindertag Botswana“ (im Rahmen des ‚Ferienpass Bergen‘) im Missionshaus in Bleckmar mit Stabpuppen erzählt. Die gedankliche Reise führte an diesem Tag nach Botswana. Bilder aus der Missionsarbeit um Serowe und den entfernt liegenden Viehposten, Spiele und Musik mit afrikanischem Hintergrund: „Kalahari“ (= Obstkorb) und Bastelaktionen machten diesen Tag zu einem besonderen Tag für Kinder. Und nicht zuletzt auch für das Team im Missionshaus der Lutherischen Kirchenmission.

2009-0803KindertagBotswana (7)

 

 

2009-0803KindertagBotswana (9)

Arbeiten mit Ton

2009-0803KindertagBotswana (14)

Perlenband mit Namen

2009-0803KindertagBotswana (11)

Sandbildmalen mit Missionar Meyer

Antworten