Lutherische Kirchenmission

Bleckmarer Mission

7 Wochen mit

Traditionell ist die Zeit vom Aschermittwoch bis Ostern eine Zeit der Besinnung und des Verzichts – Fastenzeit halt.
Da scheint es zumindest seltsam, dass die Selbständige Evangelische Kirche nun schon im dritten Jahr die Aktion „7 Wochen mit“ durchführt.
Seltsam, nur auf den ersten Blick. Wir verzichten ja nicht, um des Verzichts willen, sondern weil wir dadurch Raum für etwas anderes gewinnen wollen: Raum für das Hören auf und das Reden mit Gott.
In den kommenden sieben Wochen laden wir Sie ein gemeinsam mit den Menschen in unseren Missionsgemeinden für die Ausbreitung des Evangeliums ins Wort und Tat zu beten. Im Abstand von einigen Tagen werden hier – im Missionsblog – jeweils konkrete Gebetsanliegen zu finden sein, die uns aus der Mission erreicht haben.
Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrem Gebet.

Es dankt Ihnen, hofft auf Gemeinschaft im Gebet,
und wünscht Ihnen Gottes Segen
Roger Zieger

P.S. Im Gebet sind wir nie allein. Vielleicht sieht man die anderen nicht – wie auf diesem Bild vom Aschermittwoch – aber sie sind da

Antworten